Festausschuss im Kinderdorf Alt Garge plant viele Aktionen im Jubiläumsjahr

2017 06 22FestausschussJubiläum50 Jahre Albert-Schweitzer-Kinderdorf:

[Alt Garge]- Ein halbes Jahrhundert; so „alt“ wird das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Alt Garge im Jahr 2019. Erst kürzlich gründete sich der Festausschuss, der schon jetzt die eine oder andere Idee auf den Weg brachte.

So ist für die kleinen Bewohner aus dem Kinderdorf und rund um Alt Garge ein großes Kinderfest geplant. Für alle, die sich für die Geschichte des Kinderdorfs interessieren, soll es eine Chronik mit entsprechender Ausstellung geben. Außerdem ist ein großer Festakt geplant, zu dem auch Ehemalige des Kinderdorfs eingeladen werden. Fachveranstaltungen werden das Festgeschehen im Jahr 2019 rahmen und bei der betriebsinternen Mitarbeiterfete wird gemeinschaftlich auf das Kinderdorf angestoßen. Weitere Ideen und auch Mitstreiter sind herzlich willkommen.

Für die vielen guten Ideen steht der gut gelaunte Festausschuss mit (von links) Andreas Heiland, Daniela Hanifl, Dietrich Bangen, Janine Herms, Torsten Duschek und Jörg Grabowsky. Es fehlt Wolf Momm.