Überraschungsauftritt : Line-Dance-Gruppe sorgte für Stimmung

 
Die Bewohner und Bewohnerinnen der Altenhilfe Bleckede freuten sich kürzlich über eine originelle Überraschung: Eine Line-Dance-Gruppe stellte sich und ihr Können vor. So saßen die Bewohner gemütlich zusammen und ließen sich von den schwungvollen Tanzschritten der gemischten Gruppe in ihren Bann ziehen. Auch die einheitliche Kostümierung, die beim Line-Dance klassisch aus Stiefeln, Jeans mit Gürtel und auffallender Schnalle, Blusenhemd und Cowboyhut besteht, gefiel den Senioren sehr. Vom choreografischen Können der Truppe waren alle begeistert und spendeten viel Beifall. Bewohnerin Brigitte Kramer bat Doris Matthiesen sogar, einen Hut aus ihrer Wohnung zu holen. Diesen hatte sie kurzerhand gespendet, weil sie sich über den Auftritt so freute.