Das sind wir (von A bis Z)

A

Ambulanter Dienst

Für alle Fragen und Hilfen im medizinischen, betreuerischen und pflegerischen Bereich steht Ihnen unser hausinterner Ambulanter Dienst zur Seite.
Ihre Ansprechpartnerin dort ist die Pflegedienstleitung.

B

Beratungsservice mit festen Sprechstunden
Von Montag bis Freitag stehen kompetente, freundliche Mitarbeiter aus den Bereichen Ambulante Pflege, Hauswirtschaft, Handwerkerservice und Verwaltung für Ihre Fragen im Umfeld Pflege, Schriftverkehr mit Ämtern, Behörden, Krankenkassen, Versorgungsstellen etcetera zur Verfügung. Diese übernehmen für Sie das Ausfüllen von Formularen und Anträgen und helfen Ihnen beim Beschaffen und Einreichen aller erforderlichen Unterlagen.

Betten beziehen

Der Hauswirtschaftsdienst bietet Ihnen als Wahlleistung an, alle zwei Wochen Ihr Bett frisch zu beziehen.

E

Einkauf

Unsere Hauswirtschaftskräfte bieten Ihnen als Wahlleistung an, einmal wöchentlich Ihren Einkaufszettel zu besorgen und Ihnen die Waren in die Wohnung zu bringen.

Einkaufsfahrten
Als zusätzlich buchbare Leistung bieten wir Einkaufsfahrten an. Unsere Mitarbeiterin hilft Ihnen beim Einkauf und beim Transport der Einkaufstaschen. Sie werden direkt bis vor Ihre Haustür gefahren.

Erzählcafé

Jeden ersten Dienstag im Monat um 15 Uhr im Hans-A.-Kampmann-Haus im oberen Gruppenraum des Stationären Bereiches.

Essen im Speisesaal des Hans-A.-Kampmann-Hauses
Alle Mieter im Betreuten Wohnen können die Essensangebote kostenpflichtig nutzen. Auf Wunsch kann man zum Essen in den Speisesaal kommen oder sich das Mittagessen bei akuter Krankheit oder Unwohlsein bringen lassen. Alle damit verbundenen Fragen beantwortet Ihnen unsere Verwaltung.

F

Feiern & Feste
In der Altenhilfe Bleckede haben jahreszeitlich geprägte Feste und Feiern eine lange Tradition:
Ob Faschingsfeier, Frühlingsfest, Sommerfest, Erntedankfest oder Weihnachts- und Silvesterfeier – diese und weitere Veranstaltungen erfreuen sich einer großen Beliebtheit und sind jahreszeitliche Höhepunkte des geselligen Miteinanders.

Frisörsalon

Der Frisörsalon im Hans-A.-Kampmann-Haus steht den Mietern des Betreuten Wohnens jeden Dienstag- und Donnerstagvormittag offen.

Frühstückstreff

Jeden dritten Dienstag ab 8:00 Uhr treffen sich die Mieter des Hans-A.Kampmann Hauses und aus Schröder´s Garten zum frühstücken im Gemeinschaftsraum im Hans-A.Kampmann Haus.

G

Gästezimmer

Im Betreuten Wohnen gibt es ein behindertengerechtes Gästezimmer, das von unseren Mietern für Angehörige und persönliche Gäste über die Verwaltung gemietet werden kann.

Gemeinschaftsräume

Die Gemeinschaftsräume im Hans-A.-Kampmann-Haus und im Mehrgenerationenhaus nutzen wir als Orte vieler Freizeit- und Kulturangebote – kurz: Sie sind der Treffpunkt für die Menschen, die im Betreuten Wohnen leben.
Der obere Gruppenraum im Stationären Bereich hält als ein weiterer Veranstaltungsort eine komplett eingerichtete Küche mit Geschirr und Besteck sowie modernem Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierschrank sowie Herd und Backofen vor.

Gottesdienst

Im Hans-A.-Kampmann-Haus gehören Gottesdienste seit vielen Jahren zum guten gemeinschaftlichen Angebot für die Bewohner des Stationären Bereiches und die Mieter im Betreuten Wohnen. Sie werden vom evangelischen Pastor geleitet und finden monatlich mittwochs um 10:30 im Speisesaal statt.

Geburtstagskaffee

Am Ende eines jeden Quartals werden alle unsere Geburtstagskinder zu Kaffee und Kuchen eingeladen – ein gemütlicher Nachmittag mit Klönen und kleinen Überraschungen.

H

Hausbesuche
Wenn Sie unseren Service im Umgang mit Ämtern und Behörden nutzen möchten, aber nicht in die Verwaltung kommen können, vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Termin, und dann kommen unsere Mitarbeiterinnen direkt zu Ihnen in die Wohnung.

Hausmeisterservice

Unseren Hausmeisterservice können Sie direkt über die Verwaltung erreichen, die Ihnen dann die entsprechenden Handwerker schnellstmöglich ins Haus schickt.

Hauswirtschaftliche Hilfen

Kompetente und verlässliche Hilfen bei der Wohnungsreinigung vermittelt Ihnen gerne der Ambulante Dienst.

Hauszeitung

Viermal im Jahr informiert Sie unsere Hauszeitung „Miteinander & Füreinander“ kostenlos über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im Betreuten Wohnen und im Stationären Bereich in lesenswerten Artikeln und Interviews.
Die Hauszeitung wird Ihnen zugestellt.

K

Klönnachmittag

... bieten wir jeden Mittwoch um 15 Uhr im Gemeinschaftsraum im Mehrgenerationenhaus an.

Kraft- und Balancetraining

Um Sie im Erhalt Ihrer Selbständigkeit zu unterstützen und vermeidbaren Stürzen vorzubeugen, bieten wir Ihnen als Wahlleistung ein altersgerechtes Training mit geschultem Fachpersonal aus unserem Hause an. Die Kurse finden montags von 10.30 bis 11.15 Uhr im Hans-A.-Kampmann-Haus und dienstags zwischen 11 und 11.45 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt, wenn sich mindestens acht Teilnehmer angemeldet haben.

Krankenbesuche

Manch einer hat Angehörige und Kinder, die weit entfernt wohnen. Bei Krankenhausaufenthalten halten wir mit Ihnen persönlichen Kontakt.

Krankengymnastikpraxis

In der Umgebung finden Sie mehrere Physiotherapiepraxen. Die Therapeuten kommen auch zu Ihnen in die Wohnung, sofern eine entsprechende ärztliche Verordnung vorliegt.
Sehr sportbewusste Senioren finden mit Physio Fit ein Fitness-Studio, das auch eine Sauna anbietet und dessen Mitarbeiter auch ältere Menschen gerne beraten und betreuen.

N

Notrufsystem

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitersamariterbund bieten wir Ihnen ein Notrufsystem, das über einen am Handgelenk tragbaren Notfallknopf rund um die Uhr erreichbar ist. Nach Auslösen eines Notrufes wird der ASB Sie umgehend anrufen, den Hilfebedarf erfragen und gegebenenfalls der Rufbereitschaft unseres Ambulanten Dienstes Bescheid geben.

P

Persönliche Beratung
Zu allen Fragen der Grundsicherung im Alter, zum Wohngeld, zur Pflege und Pflegeversicherung, zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie zu vielen anderen Bereichen bieten wir Ihnen eine kostenlose und persönliche Beratung durch unsere Mitarbeiterinnen in der Verwaltung sowie durch die Pflegedienstleiterin des Ambulanten Dienstes an.

Private Feiern
Im Hans-A.-Kampmann-Haus und im Mehrgenerationenhaus stehen Gemeinschaftsräume zur Verfügung, die nach Absprache für private Feiern genutzt werden können.
Im oberen Gruppenraum im Stationären Bereich steht zudem eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung (siehe Gemeinschaftsräume).

R

Reparaturarbeiten

Für alle Reparatur- und Renovierungsarbeiten steht Ihnen ein kompetentes und erfahrenes Hausmeisterteam zur Seite. Die Beauftragung erfolgt über die Verwaltung.

Rundbriefe
Vor größeren Veranstaltungen bekommen alle Mieter einen Rundbrief mit Informationen zur bevorstehenden Veranstaltung in den Briefkasten.
Über einen Rundbrief werden auch die Fensterputzer angekündigt.

S

Sommerfest

Einer der kulturellen Höhepunkte des Jahres ist das große gemeinsame Sommerfest von Pflegestation und Betreutem Wohnen. Kulinarische Leckereien und ein mehrstündiges Unterhaltungsprogramm sorgen in der Regel bei bestem Wetter für gute Laune und viel Stimmung.

Spiele-Nachmittage
Ob Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele, für beides gilt, dass man dafür Mitspieler braucht. Und die finden sich bei den wöchentlichen Spiele-Nachmittagen im Hans-A.-Kampmann-Haus und im Mehrgenerationenhaus.

W

Wäsche waschen

Als Wahlleistung im Bereich der Hauswirtschaftsdienste bieten wir Ihnen an, die Schmutzwäsche abzuholen und Ihnen frisch gewaschen und bügelfertig zurück in die Wohnung zu bringen.

 

Rund um die Uhr

Rund um die Uhr ist die Betreuung im Kampmann-Haus, Schröders Garten, im Altenwohnhaus und im Mehrgenerationenhaus durch den Hausnotruf sichergestellt. Die Wohnungen sind auf Wunsch an den Hausnotruf angeschlossen. Mit einem einfachen Knopfdruck erreichen Sie unsere Mitarbeiter bei Tag und Nacht. So bekommen Sie im Notfall die benötigte Hilfe.