Vorweihnachtliche Überraschung

 
Der diesjährige Nikolaustag begann in der Altenhilfe mit einer großen Überraschung für die Bewohnerinnen und Bewohner, denn sie fanden festlich eingedeckte Tische und ein Überraschungsfrühstück vor. Bereits am Abend zuvor deckten Nina Melenberg und Doris Kokatis die Tische ein. Am Nikolaustag gab es dann Lachs und Rührei sowie jede Menge weiterer Frühstücksleckereien. Auch Altenhilfe-Leiterin Uta Ohme kam dazu und half beim Füllen der Teller. Diese wunderbare Überraschungsaktion rührte die Bewohner so ehr, dass bei dem einen oder anderem sogar das ein oder andere Tränchen floss.
 
 
Webbild2Webbild1
 
Webbild5
 
 
 
Webbild7
 
Webbild3Webbild4