Gründung eines Ausbildungsverbundes Pflegeberufe 2020

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben zu Gast im Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V.
 
[Uslar] - Das Albert-Schweitzer-Seniorenzentrum Uslar und die Berufsbildenden Schulen des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. laden Kooperationspartner zur Gründung eines Ausbildungsverbundes ein. Die beiden sozialen Einrichtungen werden ab dem Jahr 2020 schulische und praktische Ausbildungsplätze für das neue Berufsbild „Pflegefachfrau/-mann“ anbieten. In den Räumen der Berufsbildenden Schulen fand kürzlich die Auftaktveranstaltung mit 25 Kooperationspartnern statt.
 
2018 12 Pflegeberufe 2020Thomas Knäpper vom Beratungsteam Pflegeausbildung (Bun-desamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben) unterstützte die Gastgeber als Referent. Er informierte die Teilnehmer über die Aufgaben der ausbildenden Praxiseinrichtungen im neuen Ausbildungsgang Pflegefach-frau/mann und erläuterte die Bedeutung eines tragfähigen Netzwerkes für eine erfolgreiche Ausbildung.
Das Seniorenzentrum Uslar und die Berufsbildenden Schulen des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. entwickeln stabile und zuverlässige Kooperationen, um auch zukünftig erfolgreich Pflegefachkräfte für die Region Südniedersachen ausbilden zu können.