Holzbienen zieht es nach Holland

Die Logobiene der CZ-Aktion „Celle blüht auf“, die in der Kreativen Holzwerkstatt des Albert-Schweitzer-Familienwerks als Dekobiene aus Holz gebaut wird, schwärmt nun bis nach Holland aus. Als 14 handgefertigte Holzbienen bestellt wurden, war Werkstattleiterin Silke Petersen erst einmal etwas perplex, denn auf Massenproduktion ist diese Werkstatt für Menschen mit Behinderung gar nicht ausgerichtet. Um so besser war es, dass schon einige Bienen vorbereitet waren. Der Erlös der Bienen dient dem Erhalt und Ausbau der Wildblumenbeete auf dem Gelände des Familienwerks. Erhältlich sind die Dekobienen über Silke Petersen, Telefon (05052) 987148, oder im Keramikstudio Köhler an der Kanonenstraße 1 in Winsen oder in der Gärtnerei Zühlke, Wiesenweg 9, in Hambühren. (cz)