ELSA HELL rockten: Gelungener Sommerkonzertauftakt

Das Wetter hätte passender nicht sein können, als die Formation ELSA HELL zum Sommerkonzertauftakt auf der Naturbühne des Familienwerkes in Hermannsburg im Sonnenschein rockte. Zahlreiche musikbegeisterte Gäste und die Bewohner hatten sich schon ein Weilchen vor Konzertbeginn zusammengefunden und bestens gelaunt dem musikalischen Höhepunkt entgegengefiebert.

Ein Getränke- und Grillstand sorgten während der Wartezeit für einen kulinarischen Zeitvertreib und spätestens, als die ersten Klänge von der Bühne herunterschallten, wurde ausgelassen getanzt, gefeiert und gelacht. ELSA HELL und die Hits der Neuen Deutschen Welle gefielen dem Publikum so sehr, dass am Ende der Show gleich mehrere Zugaben verlangt und natürlich auch gegeben wurden.

Das Warten lohnt

Der vergangene musikalische Abend bildet den Auftakt der Sommerveranstaltungen auf der Naturbühne in Hermannsburg. Es gilt Augen und Ohren offen zu halten, denn schon in nicht allzu weiter Ferne wird es den nächsten kulturellen Leckerbissen auf der Naturbühne geben.