Auch Hermannsburg blüht auf

Pünktlich zum Weltbienentag am 20. Mai hat Silke Petersen mit ihrer Gartengruppe „Kraut und Rüben“ vor dem XXL-Insektenhotel eine Wildblumenwiese angelegt. Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Hermannsburg nahm die Anregung der Celleschen Zeitung auf und legte mit Hilfe der Samenmischung weitere Blumenwiesen an.

 
Artikel vom 25.05.2018