Angebote für Senioren

DSC 0130

Was?

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeitenden begleiten und unterstützen die betroffenen Personen im Alltag und bei der Freizeitgestaltung.

Die Familienangehörigen erhalten so Freiräume für ihre eigene Lebensgestaltung: für einen Spaziergang, den wöchentlichen Kaffeeklatsch mit Freunden, einen Arztbesuch u.a.m.

Wie?

Wir bieten eine stundenweise Einzelbetreuung. Diese kann je nach Bedarf bei der Familie zuhause, im häuslichen Umfeld oder als Begleitung z.B. zu Vereinen, Therapeuten, Veranstaltungen o.ä. stattfinden.

Wichtig ist uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Durch wen?

Die Begleitung und Unterstützung vor Ort erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeitende, die durch die hauptamtlichen Koordinatorinnen geschult, fortgebildet und begleitet werden.

Wer zahlt’s?

Die Finanzierung des FED erfolgt in der Regel über die Pflegeversicherung der betroffenen Person. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten und Ansprüchen.

Interesse?

Wenn Sie Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch haben, freuen wir uns über Ihren Anruf!

 

burford2

Kontakt: Daniela Burford, Koordinatorin

Beratungsbüro Calenberger Hof
Schuhstrasse 39, 29221 Celle

Telefonisch erreichbar: Di 12:00 - 16:00 Uhr, Mi 8:00 - 12:00 Uhr
Telefon: 0 51 41 / 27 91 077
Telefax: 0 51 41 / 27 91 079

E-Mail: burford(at)familienwerk.de

 

Lehmann IrinaKontakt: Irina Lehmann, Verwaltung

Heilpädagogische Einrichtung
Sägenförth 30, 29320 Hermannsburg/Südheide

Telefonisch erreichbar: Mo - Do: 9:00 - 15:00 Uhr
Telefon: 0 50 52 / 98 71 55
Telefax: 0 50 52 / 98 71 79

E-Mail: lehmann(at)familienwerk.de

 

 

 

Titel FED Senioren


Weitere Informationen
erhalten Sie in unserem Flyer. Bitte einfach auf das Bild klicken.