Erfolgreicher Infoabend über Pflegeelternschaft

 
Trotz eines wütenden Sturms namens Friederike freute man sich in der vergangenen Woche in der Fachberatung Pflegestellen des Kinderdorfes Uslar über eine gute Resonanz zum Infoabend über Pflegestellen. Interessierte Eltern hatten sich auf den Weg gemacht, sich nicht nur zu informieren, sondern die Fachberater in einer lebhaften Runde mit vielen Fragen zu löchern. Sie wurden über die Rolle von Pflegeeltern im System der öffentlichen Jugendhilfe und die Voraussetzungen für die Aufnahme eines Pflegekindes genauso informiert wie darüber, was sich in ihrer Familie verändern wird, wenn sie sich für die Aufnahme eines Pflegekindes entscheiden. Das besondere Angebot der Fachberatung Pflegestellten des Familienwerks besteht aus einem Kooperationsverhältnis an interessierte Pflegeeltern und Jugendämter der Region. Die Fachberatung hilft den Behörden bei der Vermittlung von hilfebedürftigen Kindern in geeignete Pflegefamilien und sie bietet den Familien eine verlässliche fachliche Begleitung für die Dauer eines Pflegeverhältnisses an. Engmaschige Fachbetreuung, regelmäßige Kompetenzschulungen sowie kontinuierlicher Informationsaustausch gelten als Grundbausteine für ein Gelingen des Modells Pflegefamilie. Das Team der Fachberatung unterstützt Pflegeeltern durch gemeinsame Gruppentreffen und Fortbildungen. Supervisionen bieten den Pflegeeltern einen geschützten Rahmen, um neue Betrachtungs– und Handlungsweisen zu entwickeln. Die Fachberatung unterstützt die Familien in der Erweiterung und Pflege von nützlichen Kontakten. Dies bezieht explizit die Kontakte zu möglichen Geschwisterkindern und den leiblichen Eltern mit ein. Aus dem Angebot der Fachberatung heraus entsteht so ein großes Netzwerk an Gemeinschaftlichkeit, das den Pflegestellen nicht nur Möglichkeiten zum Austausch, sondern auch zu gegenseitiger Unterstützung im Alltag bieten kann. Unabhängig vom Turnus der Informationsabende werden interessierte Paare, die sich die Aufnahme eines Pflegekindes in ihre Familie vorstellen können, immer und überall gesucht.