Polizei-Maskottchen "Paula" kam in den kleinen Kindergarten

Gleich drei Mitarbeiter aus dem Dezernat 20 der Polizeiakademie Niedersachsen sowie das Polizei-Maskottchen „Paula“ besuchten kürzlich die Kinder des Kleinen Kindergartens. Ganz klar, dass die Freude bei den Kleinen da ganz groß war.

Im Kleinen Kindergarten werden Kinder mit und ohne Behinderung aufgenommen, dabei erleben sie einen natürlichen Umgang miteinander und lernen ganz selbstverständlich voneinander – wie auch Gabriele Schramm, Leiterin des kleinen Kindergartens immer wieder feststellt.