"Hingucker!" - Fotografien von Andreas Rissel

Derzeit präsentiert die Galerie „Graphothek“ der Stadtbücherei Holzminden eine Fotoausstellung mit außergewöhnlichen Impressionen aus der ehemaligen Antikscheune auf dem Alten Weserhof in Forst. Eine ganz spezielle, mit der Kamera eingefangene, Atmosphäre beim Zusammenspiel von Gegenständen, Raum und Licht, verlockt zum genauen Hingucken.

Andreas Rissel, im ersten Ausbildungsberuf Fotograf, hat die Lichtbildkunst noch zum Hobby. Mittlerweile lebt er seine Kreativität als Koch aus und ist seit März 2019 im Albert Schweitzer Therapeutikum in Holzminden tätig.

Eine facettenreiche Motivsammlung des ehemaligen Industrie-Fotografen ist auch unter  www.behance.net/zabriskie zu finden.