Behandlungen in der Klinik wird sichergestellt

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,
 
wir sind weiter für Sie da, haben aber besondere Regeln und Absprachen für Sie entwickelt.
 
Bei dringenden Problemen / Notfällen können Sie sich jeder Zeit bei uns melden.
Bitte rufen Sie uns zunächst an, bevor sie in die Klinik kommen.
 
Sie erreichen die Klinik unter der bekannten Telefonnummer: 0 55 31 / 93 11 - 0.
 
 
Wir werden zuerst ein Telefongespräch oder eine Videosprechstunde mit Ihnen durchführen.
  • Erst dann entscheiden wir, ob es nötig ist, dass Sie in die Klinik kommen oder es gar zu einer Übernachtung in unserem Haus kommen muss.
  • Für Videosprechstunden benötigen Sie ein Smartphone oder ein Tablet, Laptop oder PC mit Kamera und Lautsprecher.
  • Sie benötigen keine App und keine weiteren Programme. Sie bekommen per SMS oder Email die Zugangsdaten zugesandt.
 
Sie haben einen Aufnahmetermin in der Zukunft?
Es finden im Moment keine geplanten Aufnahmen statt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an das Sekretariat. Wir klären dann für Sie.
 
Ihr Kind ist bereits Patient in unserem Haus:
 
Stationen:
Im Haus behandeln wir gegenwärtig nur Kinder und Jugendliche, die aufgrund medizinscher Indikation nicht nach Hause entlassen werden können.
Patienten, die sich bis zuletzt in stationärer Behandlung befunden haben und nach Hause geschickt wurden, werden über Videosprechstunden und Telefonate im Rahmen einer Belastungserprobung weiter im häuslichen Umfeld durch unsere Therapeuten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Pflege- und Erziehungsdienst betreut.
 
Tagesklinik
Patienten, die sich aktuell in unserer Behandlung befinden und nach Hause geschickt wurden, werden über Videosprechstunden und Telefonate im Rahmen einer Belastungserprobung weiter im häuslichen Umfeld durch unsere Therapeuten und unseren Pflege- und Erziehungsdienst betreut.
 
Institutsambulanz
Wir haben die persönlichen Kontakte bis auf Notfälle eingestellt.
Gruppentherapien sind vorübergehend eingestellt.
 
Kontakte / Gespräche werden in aller Regel telefonisch oder per Videosprechstunde durchgeführt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Therapeuten oder an das Ambulanzsekretariat
Telefon: 0 55 31 / 93 11 - 600.
 
Auch Ersttermine finden per Videosprechstunde statt. Bitte wenden Sie sich für Anfragen ambulanter und stationärer Anfragen an unser Sekretariat.
 
Diese Regelungen gelten vorerst befristet bis zum 18.04.2020