Tagesklinik

 
Gruppenfoto TK 
Das ist uns wichtig:
 
Auch in der Tagesklinik wollen wir systemisch, lösungs- und ressourcenorientiert arbeiten. Die Tagesklinik bietet die Möglichkeit einer intensiven multiprofessionellen Therapie, ohne Kinder und Jugendliche längerfristig aus dem Lebensumfeld herauszureißen. Eltern und andere Unterstützungspersonen der Patienten sollen an der Therapie beteiligt werden.

Für kleine Kinder oder besondere Indikationen besteht die Möglichkeit der zeitweisen oder ständigen Mitaufnahme eines Elternteils. Im Vorfeld der tagesklinischen Behandlung erfolgt ein ambulanter Vorklärungstermin bei
therapeutischen MitarbeiterInnen der Tagesklinik. Dabei kann die Tagesklinik auch besichtigt werden und die Aufnahme auf die Warteliste der Tagesklinik vereinbart werden.

Behandlungsziele werden gemeinsam erarbeitet, gern beziehen wir auch ambulant behandelnde Helfersysteme in unsere Arbeit mit ein. Auch die Patientengruppe der Tagesklinik mit ihren vielfältigen Interaktionsprozessen ist eine wichtige Hilfe für das Erlernen sozialer Fertigkeiten.

Tagesklinik Angebote 
 
Unsere zahlreichen Angebote:
 
• Kinder- und jugendpsychiatrische Behandlung
• Psychotherapie
• Einzeltherapie
• Gruppentherapie
• Familientherapie
• Systemische Therapie
• Verhaltenstherapie
• Traumatherapie
• Tiergestützte Therapie
• Entspannungstherapie
• Ergotherapie
• Mototherapie
• Kreativtherapie
• Multifamilientherapie
• Interaktionsförderung
• Elterncoaching
• Schule in Kleingruppe
 
 
Unsere Mitarbeiter sind:

ÄrztInnen, PsychologInnen, PädagogInnen, GesundheitspflegerInnen, ErzieherInnen, ErgotherapeutInnen, MotopädInnen, ReittherapeutInnen, HauswirtschafterInnen
 
Unsere Patienten sind:

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre mit Ängsten oder Verhaltensschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsstörungen, Belastungen oder Depressionen. Behandelt werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungen bis auf Drogen- und Alkoholsucht und Störungen mit erheblicher Selbst- oder Fremdgefährdung, die einen stationären Rahmen erfordern.

Öffnungszeiten der Tagesklinik:
 
Mo – Mi: 08.00 Uhr – 15:45 Uhr
Do: 08.00 Uhr – 15.45 Uhr
Fr: 08.00 Uhr – 14.15 Uhr

Oberärztin Ute Schünemann, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Sekretariat der Tagesklinik:
 
Ihre Ansprechpartnerin:
 
Miriam Wasilke

Telefon: 0 55 31 / 93 11 - 410
Öffnungszeiten: Mo - Fr 08.00 – 12.00 Uhr
tagesklinik(a)familienwerk.de