Der Backladen

kachel wegbegleiter05Der Backladen ist seit Anfang 2015 in einem neuen Domizil in Göttingen zu finden. Dort gibt es im Vergleich zum alten Treffpunkt auch Einkaufsmöglichkeiten.

Im Backladen treffen sich unsere backbegeisterten Klientinnen und Klienten. Mit viel Spaß wird Süßes und Pikantes gebacken – von Zucker- und anderen Kuchen über Waffeln, Pizza bis hin zu verschiedenen Broten mit passenden Aufstrichen. Dies erfolgt entweder auf Basis von vorliegenden Rezepten oder es wird selbst improvisiert. Die Gruppenmitglieder probieren auch mal Neues aus, zu dem sie zu Hause nicht kommen.

Die gebackenen Leckereien werden dann gemeinsam in gemütlicher Runde bei Kaffee und Tee gegessen. Im neuen Domizil bleibt die Tür zum Flur offen, um die Göttinger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Albert-Schweitzer-Familienwerks anzulocken. Hin und wieder wird auch für Veranstaltungen gebacken. Von den dabei für die Gruppenkasse erzielten Einnahmen werden neue Backzutaten gekauft.
Ab und zu unternehmen die Teilnehmerinnen der Gruppe auch einen Ausflug – so waren sie bereits zum Besuch im Brotmuseum in Ebergötzen. Ein weiterer Ausflug führte zu „Neues Land“ in Amelith, ein Café ehemaliger Suchtpatienten, welches diese in Eigenregie führen.

Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch ab 10:00 Uhr.

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer herunterladen.

martini

Kontakt: Nadja Martini

Verwaltung
Markt 1, 37581 Bad Gandersheim

Telefon: 0 53 82 / 98 17 18
martini[at]familienwerk.de